Der Schlüssel zu all diesen Optionen ist die Verhandlung. Während es am besten ist, die Bedingungen Ihres Büroraum-Leasings mit dem Vermieter auszuhandeln, bevor Sie unterschreiben, haben Sie kein Glück, wenn Sie nicht vorhersehen, Dass Ihr Mietvertrag vorzeitig beendet wird, als Sie Ihren Mietvertrag abgeschlossen haben. Bringen Sie so viele Informationen wie möglich an den Verhandlungstisch und zeigen Sie Kompromissbereitschaft, und die Chancen stehen gut, dass Sie einen Deal mit Ihrem Vermieter treffen können. Einige Mieter haben Mietverträge, die eine vorzeitige Kündigung ermöglichen. Wenn ein Mieter beschließt, von seinem Recht auf vorzeitige Kündigung Gebrauch zu machen, sollte der Mieter sicher sein, das erforderliche Verfahren buchstabengemäß zu befolgen. Insbesondere sollte der Mieter die Kündigung zum richtigen Zeitpunkt und an die richtigen Personen, an die Adressen und nach der im Mietvertrag erforderlichen Methode senden. Wenn der Mieter die Mitteilung nicht in der erforderlichen Weise zum gewünschten Zeitpunkt abliefert, kann der Vermieter die vorzeitige Kündigung nicht zulassen. Kürzere Leasingverhältnisse sind in der Regel leichter zu verlassen als ein langer Mietvertrag. Weitere Informationen zu diesem potenziell komplexen Thema erhalten Sie von unseren Experten bei Real Business Rescue. Wir beraten Sie zuverlässig und professionell, wie Sie vorgehen können, wenn Sie einen kommerziellen Mietvertrag vorzeitig beenden müssen, und können einen kostenlosen Termin am selben Tag in unserem umfangreichen Büronetzwerk anbieten, das 77 Büros in ganz Großbritannien umfasst und einen partnergeführten Service bietet, der sofortige Beratung und Unterstützung durch den Direktor bietet.

Als nächstes sollten Mieter ihre finanzielle Situation bewerten. Muss der Mieter die Miete aufschieben, bis das Geschäft wieder aufgenommen wird? Oder sind die Finanzen des Mieters so, dass ein drastischerer Schritt, wie Mietminderung oder Mietkündigung, die einzige Lösung ist? Stimmen Vermieter und Mieter Konzessionen oder vorzeitige Kündigung zu, so sollte dies schriftlich erfolgen und alle Mietanforderungen für Mietänderungen befolgen. Der Mieter sollte seinen Anwalt das Schreiben überprüfen lassen, bevor die Parteien es unterzeichnen. Die Parteien können der anderen Partei ein Formular spätestens 6 Monate und nicht mehr als 1 Jahr vor Ablauf des Mietverhältnisses zusenden. Keine der Parteien kann verlangen, dass der Mietvertrag vor dem im Mietvertrag angegebenen Enddatum endet.

Professional looking applications made easy with DotNetBar for WinForms, Silverlight and WPF User Interface components. Click here to find out more.